HAK Digital Business

TOP-AUSBILDUNG im IT-BEREICH

HAK Klassik

Mix aus MANAGEMENT, SPRACHEN, IT

HTL Mechatronik

Mechatronik mit Informationstechnik

PRAXIS-HAS

innovative Ausbildung, praxisnah

HAK Digital Business

TOP-AUSBILDUNG im IT-BEREICH

HAK Klassik

Mix aus MANAGEMENT, SPRACHEN, IT

HTL Mechatronik

Mechatronik mit Informationstechnik

PRAXIS-HAS

innovative Ausbildung, praxisnah

Diplomarbeit „Versicherungsprodukte im Jahr 2030“

VersicherungenkleinKlimawandel, Überalterung, Digitalisierung, Automatisierung und Vollkasko-Mentalität sind nur einige der Stichwörter, die sich derzeit und in naher Zukunft auf unser Leben, unseren Alltag und unsere Versicherungsgewohnheiten auswirken werden. Um diese Entwicklungen für den Versicherungsmarkt näher unter die Lupe zu nehmen, widmeten sich vier Schülerinnen der 5AK aus dem Ausbildungsschwerpunkt Finanz- und Risikomanagement im Auftrag der Allianz Agentur Kreiner dem Thema „Versicherungsprodukte im Jahr 2030“.

Das Hauptziel der Diplomarbeit war die Darstellung der Anpassung und Entwicklung verschiedener Versicherungsprodukte für das Jahr 2030 unter Berücksichtigung aktueller Einflussfaktoren und Entwicklungen.

Anna-Maria Steinwender beschäftigte sich mit der Entwicklung der Sozialversicherungen unter Berücksichtigung demographischer und gesellschaftlicher Veränderungen. Im Mittelpunkt standen dabei die Finanzierbarkeit von Pensions- und Krankensystemen sowie deren Vergleich mit anderen Ländern, aber auch die aktuellen organisatorischen Veränderungen im Bereich der Sozialversicherungen.

Nina Maierbrugger bearbeitete darauf aufbauend den Bereich privaten Personenversicherungen. Sie untersuchte die einzelnen Produkte genauer und zeigte auf, wie sie sich bisher entwickelten und unter Verwendung verschiedener Prognosen zur Bevölkerungsentwicklung in Zukunft entwickeln könnten.

Katharina Weißmann befasste sich mit den Veränderungen im Elementarversicherungsbereich, sie bezog sich auf die Klimaentwicklungen weltweit, beleuchtete den Zusammenhang zwischen Klimaveränderung und Naturereignissen in Österreich und deren Auswirkungen auf die bestehenden und zukünftigen Versicherungsprodukte.

Ivona Vladic beschäftigte sich mit den Veränderungen im Bereich der Sach- und Vermögensversicherungen, wie zum Beispiel der KFZ-Versicherung unter Rücksichtnahme auf Verkehrsprognosen, Unfallstatistiken und der Digitalisierung und Automatisierung beim Individualverkehr.

Am 13. März 2019 erfolgte in den Geschäftsräumen der Allianz Agentur Kreiner GmbH in Obervellach die Übergabe der Diplomarbeit an den Auftraggeber, Herrn Erwin Maier.

Text: Anna Steinwender, 5AK

Kontakt

Öffnungszeiten unseres Sekretariats:
Montag - Donnerstag:
7:00 - 15:00 Uhr

Freitag:

7:00 - 13:30 Uhr

Tel.: +43 4762 613 40
Fax: +43 4762 613 40 9
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!