HAK Digital Business

TOP-AUSBILDUNG im IT-BEREICH

HAK Klassik

Mix aus MANAGEMENT, SPRACHEN, IT

HTL Mechatronik

Mechatronik mit Informationstechnik

PRAXIS-HAS

innovative Ausbildung, praxisnah

HAK Digital Business

TOP-AUSBILDUNG im IT-BEREICH

HAK Klassik

Mix aus MANAGEMENT, SPRACHEN, IT

HTL Mechatronik

Mechatronik mit Informationstechnik

PRAXIS-HAS

innovative Ausbildung, praxisnah

Team Austria bei der Wirtschaftsolympiade in Moskau

moskau kleinSofie Angermann, Eva Glantschnig und Mathias Pirker (5AK), Martin Tomic (4CK) von der HAK Spittal bilden mit Constantin Badawi (4. Klasse der Schumpeter-HAK Wien) das Team, das Österreich bei der IEO in Moskau vertritt. Begleitet werden die SchülerInnen von Alexander Spitzer von der Organisation IFTE und von ihrer Entrepreneurship-Prof. Hilde Kleinfercher.

Sämtliche Kosten für die Teilnahme werden von unterschiedlichen Sponsoren getragen - zum größten Teil von Rotary Distrikt 1920. Bei der feierlichen Eröffnungszeremonie an der Sberbank University wurde der olympische Eid für die Teamleader von einem Vertreter des neuseeländischen Teams abgegeben, für die Teilnehmer schwörte ein russischer Olympionike den Eid.

Eric S. Maskin - Nobelpreisträger für Wirtschaftswissenschaften im Jahr 2007 - hielt einen Vortrag über sein Spezialgebiet Mechanism Design. Bei dieser ersten Wirtschaftsolympiade müssen 65 Teilnehmer aus 13 Staaten ihr Wissen und ihre Kompetenzen in „economics“ unter Beweis stellen.

Die Delegationen kommen aus: Neuseeland, USA, Russland, Brasilien, Spanien, Indonesien, Myanmar, Kasachstan, Schweiz, Malaysia, Lettland, Irland und Österreich.

Im ersten Teil „finance“ mussten die TeilnehmerInnen - ähnlich wie in einem Börsenspiel - geschickt investieren. Im 2. Teil „economics“ mussten sie sehr anspruchsvolle Aufgabenstellungen zu volkswirtschaftlichen Fragestellungen lösen und seit gestern arbeiten unsere SchülerInnen an einer „case study“ zur Markteinführung eines Bank-Produktes für die Zielgruppe 20 - 25 Jahre. Heute Mittwoch werden die Konzepte der Jury präsentiert - die beiden besten Gruppen kämpfen anschließend vor der Jury und dem Publikum um den Sieg. Aufgabenstellungen, Ausarbeitungen und Präsentationen sind in Englisch.

Es bleibt also spannend und „russisch“ in der Organisation, so gingen die Namen der drei besten Einzelleistungen aus dem Teil „finance“ bereits an die russische Presse, die Delegationen haben bisher keine Informationen über die Ergebnisse ihrer Teilnehmer bekommen.

| Facebook-Link |

| zur Bildergalerie |

Kontakt

Öffnungszeiten unseres Sekretariats:
Montag - Donnerstag:
7:00 - 15:00 Uhr

Freitag:

7:00 - 13:30 Uhr

Tel.: +43 4762 613 40
Fax: +43 4762 613 40 9
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!